Home / Halogenstrahler / Brennenstuhl Baustrahler 1000W

Brennenstuhl Baustrahler 1000W

Vorteile:
Brennenstuhl Halogenstrahler/Flutlicht Halogen ideal als mobiler Baustrahler (Außenstrahler IP54 geprüft, 1,5m Kabellänge, 1000 Watt) Farbe: gelb
Werbung

richtig hell
preiswert
IP54

Nachteile:

hoher Stromverbrauch
wird sehr heiß

Eigenschaften

Der Brennenstuhl Baustrahler 1000W ist der richtige Halogenstrahler für große Baustellen und für den Außenbereich, wo eine große Fläche ausgeleuchtet werden muss.

Brennenstuhl Halogenstrahler/Flutlicht Halogen ideal als mobiler Baustrahler (Außenstrahler IP54 geprüft, 1,5m Kabellänge, 1000 Watt) Farbe: gelb
Brennenstuhl Halogenstrahler/Flutlicht Halogen ideal als mobiler Baustrahler (Außenstrahler IP54 ge...*
von BAT
  • Heller Fluter mit Halogen Leuchte für den Einsatz in gewerblichen Betrieben
 Preis: € 29,04 auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. May 2019 um 9:45. Preise können sich in der Zwischenzeit geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Helligkeit

Hier haben wir wohl den hellsten der konventionellen Baustrahler vor uns. 18000 Lumen sind wirklich eine Menge Licht, die zur Zeit von keinem LED Baustrahler erreicht wird.

Beleuchtungsstärke in Lux in einer Entfernung von:

  • 1 m ca. 5700 Lux
  • 2 m ca. 1430 Lux
  • 3 m ca. 630 Lux
  • 4 m ca. 360 Lux
  • 5 m ca. 230 Lux
  • 6 m ca. 160 Lux
  • 7 m ca. 110 Lux

Klarerweise wird niemand den Brennenstuhl Baustrahler 1000W in kurzen Entfernungen einsetzen. Dazu ist die Hitzeentwicklung einfach zu groß. Bei Halogenstrahlern sollte man ohnehin immer auf die Verbrennungsgefahr achten.

Robustheit

An der Verarbeitung ist nichts auszusetzen. Das Gestell ist aus einem stabilen Stahlrohrgestell und auch der Scheinwerfer selbst hält einiges aus.

Durch die Schutzart von IP54 ist der Halogenstrahler weitgehend vor Staub und Spritzwasser geschützt. Er eignet sich damit auch für den Einsatz in einer schmutzigen und feuchten Umgebung.

Ein Schwachpunkt aller Halogenstrahler ist die Tatsache, dass vor allem die heißen Leuchtmittel leicht kaputtgehen. Deswegen sollte man den heißen Baustrahler besser nicht bewegen. Wenn es sich aber nicht vermeiden lässt, bitte möglichst sanft behandeln.

Zur Sicherheit sollte man auch immer ein Reserve-Leuchtmittel* bei der Hand haben, um nicht plötzlich im Finsteren zu stehen.

Vor dem Wechsel des Leuchtmittels unbedingt den Strahler abkühlen lassen!!!

Farbtemperatur

Halogenlampen haben üblicherweise eine Farbtemperatur von 2900 – 3000 Kelvin, sind also als warmweiß zu bezeichnen.

Fazit für den Brennenstuhl Baustrahler 1000W

Wenn man wirklich viel Licht braucht, führt zurzeit kein Weg am Brennenstuhl Baustrahler 1000W vorbei.

Mit seinen 18000 Lumen kann man wirklich große Flächen beleuchten. Es wundert auch nicht, dass der Stromverbrauch dementsprechend hoch ist. Wenn man mit etwas weniger Licht auskommt, sind der preisgünstige Brennenstuhl Halogenstrahler 400W mit 8500 Lumen oder der ziemlich teure aber energiesparende Scangrip Nova 10K mit 10000 Lumen eine echte Alternative.

Technische Daten:

Leistung in Watt1000
Lumen18000
Abstrahlwinkel in Gradk.A.
Farbtemperatur in Kelvin2900
Kabellänge in Meter1,5
Gewicht in kgk.A.
SchutzartIP54

Verwandte Artikel

Makita DMR 112 Baustellenradio

Makita DMR 112 Baustellenradio

Das Anfang 2019 vorgestellte Makita DMR 112 Baustellenradio wurde von dem Makita Fans sehnsüchtig erwartet. …

Bosch GLI 18V-1900 C

Affiliatelink*

Wenn du bereits GBA Akkus von Bosch mit 14,4 oder 18 V besitzt, lohnt sich ein näherer Blick auf den Bosch GLI 18V-1900 C.

Er kann mit den Bosch professional GBA-Akkus mit 14,4 und 18 V betrieben werden.

Interessante Features sind die Möglichkeit, den Strahler zu dimmen und per Smartphone-App zu steuern.

Mehr über diesen interessanten Baustrahler erfährst du, wenn du den Artikel liest.