Medion DAB+ Werkstattradio

Mit dem Medion DAB+ kaufst du ein Werkstattradio, das ziemlich gut vor Staub und Spritzwasser geschützt ist.

Dass es in Bezug auf die Widerstandsfähigkeit nicht mit den „echten“ Baustellenradios mithalten kann, muss jedem klar sein.

Trotzdem bietet es einige Features, die man auch bei Geräten in einer höheren Preisklasse vergeblich sucht.

Zuletzt aktualisiert am 9. Mai 2021 um 0:08. Preise können sich in der Zwischenzeit geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche das sind und für welche Einsatzgebiete sich das Medion DAB+ Werkstattradio eignet, erfährst du im folgenden Artikel:

Stromversorgung

Bei der Stromversorgung geht Medion einen eigenen Weg. Ein eingebauter Li-Ion Akku mit 2.000 mAh sorgt für die Unabhängigkeit von der Steckdose. Der Akku ist bereits im Lieferumfang enthalten. Damit fallen dafür keine zusätzlichen Kosten mehr an.

In diesem Punkt hebt sich das Medion DAB+ wohltuend von anderen Werkstatt- und Baustellenradios ab, bei den praktisch nie ein Akku dabei ist.

Wenn du das Radio am Stromnetz betreiben willst, verwendest du einfach das mitgelieferte Netzteil.

Radioempfang

In diesem Punkt ist das Medion DAB+ Werkstattradio volle auf der Höhe der Zeit. Es empfängt sowohl digitale DAB+ als auch analoge UKW Signale. Bei jeweils 30 Senderspeichern für jeden Bereich bleiben keine Wünsche offen.

Anschlüsse

Mit dem Bluetooth-Anschluss kannst du deine eigene Hitparade vom Smartphone abspielen. Sehr positiv fällt auch der USB-Anschluss auf, der in dieser Preisklasse etwas ganz Besonderes ist.

Ausstattung

Wer will, kann auch die eingebaute Weckfunktion benutzen.

Sound

Die Lautstärke und die Klangqualität sind für ein Radio dieser Preisklasse durchaus gut. Topp ist die Möglichkeit, den Sound mit einer Equalizertaste an den persönlichen Geschmack anzupassen.

Zuletzt aktualisiert am 9. Mai 2021 um 0:08. Preise können sich in der Zwischenzeit geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Mit dem Medion DAB+ Werkstattradio kaufst du ein bestens ausgestattetes Werkstattradio zu einem angemessenen Preis. Ein großer Pluspunkt ist der USB-Anschluss, den man auch bei wesentlich teureren Baustellenradios vergeblich sucht.

Einziger Kritikpunkt: Leider ist der Akku fix verbaut und lässt sich nicht austauschen.

Alles in allem ist das Gerät ein sehr preiswerter Stimmungsmacher für die Werkstatt und den Garten.